Gedichte an den Weihnachtsmann: "Knecht Ruprecht"

Liebe Kinder,
bis Heiligabend ist es nicht mehr weit! Habt ihr schon ein Gedicht für den Weihnachtsmann zum Vortragen? Wenn nicht, so schaut euch mal auf diesen Seiten um. Hier findet ihr eine ganze Reihe an kurzen Gedichten für den Weihnachtsmann, die ihr ganz schnell auswendig lernen könnt.
Wir wünschen euch viel Freude mit unseren Gedichten und ein schönes Weihnachtsfest!

Knecht Ruprecht


Draußen weht es bitterkalt,
wer kommt da durch den Winterwald?
Stipp - stapp, stipp - stapp und huckepack -
Knecht Ruprecht ist's mit seinem Sack.
Was ist denn in dem Sack drin?
Äpfel, Mandeln und Rosin'
und schöne Zuckerrosen,
auch Pfeffernüss' fürs gute Kind;
die andern, die nicht artig sind,
die klopft er auf die Hosen.

Martin Boelitz,
1874-1918

Deine Vorschläge:
Du kennst noch andere kurze Weihnachtsgedichte an den Weihnachtsmann? Vielleicht hast du selbst ein kleines Gedicht geschrieben? Dann lass es uns wissen. Schicke einfach deine Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf deine Post.

Das könnte dich auch interessieren:
» Viele schöne Weihnachtsgedichte für große und kleine Kinder.