Zum Jahreswechsel neue Gedichte zum Jahreswechsel

Schöne Wünsche fürs neue Neue Jahr kommen hier in diesem schönen Gedicht aus der Feder von Frau Landes zu dir. Wir wünschen dir viel Freude mit den nun folgenden Zeilen und ein glückliches neues Jahr!

Zum Jahreswechsel


Das alte Jahr hat doch erst angefangen
und schon ist es wieder vorbei.
Mit Freud und Leid ist es dahingegangen.
Wir fragen uns, wie wohl das Neue sei?

Es wird genauso sein wie alle Jahre:
Mit Kälte fängt es an und hört es auf.
Dazwischen liegen wunderschöne Tage
mit Sonnenschein, da wett' ich drauf!

Auch Regen wird es wieder geben -
und Tränen, leider ist das so.
Das eine wie das andre brauchen wir zum Leben:
immer trocken, immer lachen macht nicht froh!

Drum wollen wir' s wie' s kommt auch nehmen.
Wir wünschen Dir und uns ein schönes Jahr!
Und Frieden für uns alle soll es geben!
Dann wird es besser, als das Letzte war!

Jutta Landes

Deine Vorschläge:
Du hast selbst ein schönes Gedicht zum Jahreswechsel geschrieben und möchtest es hier gerne den anderen Lesern vorstellen? Ob lustig, herzlich oder nachdenklich - wir freuen uns sehr auf deine Vorschläge, die du hier an unsere Adresse einschicken kannst.