Kurze Weihnachtsgedichte: "Komm du Stern"

Viele schöne Worte und Wünsche beinhaltet das nun folgende kleine Gedicht, welches sich auch ganz besonders für ein Gebet eignet. Wir wünschen Dir viel Freude mit den nun folgenden Zeilen und eine friedvolle, wunderbare Weihnachtszeit.

Komm du Stern


Komm du Stern der Hoffnung,
bleibe bei mir und wache mit mir,
komm du Stern der Liebe,
entflamme mich mit deiner Kraft,
komm du Stern des Glaubens,
gib mir den Mut, nie aufzugeben,
komm du Stern der Freude,
erfülle stets meinen Geist,
komm du Stern der Einigkeit,
lass uns zusammenhalten,
komm du Stern des Lichtes,
mache hell meine dunklen Tage,
komm du Stern der Erlösung,
denn der Herr ist uns geboren.

Jonas Patolla

Deine Vorschläge:
Du kennst vielleicht noch andere kurze und schöne Weihnachtsgedichte mit ein oder zwei Strophen? Vielleicht hast du auch selbst ein kleines Gedicht geschrieben? Dann lass es uns wissen. Schicke einfach deine Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf deine Post.