Kleine Gedichte zur Adventszeit

Die Vorweihnachtszeit bricht an und mit ihr die Adventszeit. Freue dich auf diese ganz besondere und heimelige Zeit. Das anschließende kleine, kurze Gedicht "Der erste Advent" stimmt dich gerne darauf ein.

Der erste Advent

Am Adventskranz brennt ein Licht,
der geschmückt ist  grün-weiß, schlicht;
wundervoll nach Tanne riecht.
Das Gewohnte unterbricht.
Erster Advent Gedicht
In dem Glanz von Kerzenschein
munden Kekse, Tee, Glühwein.
Fröhlich das Zusammensein!
Weihnachtsvorfreude zieht ein.

© C.M. Beisswenger

Zu guter Letzt:
Du kennst vielleicht noch andere kurze Gedichte für die Advents-und Weihnachtszeit mit ein oder zwei Strophen? Vielleicht hast du auch selbst ein kleines Gedicht geschrieben? Dann lass es uns wissen. Schicke einfach deine Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf deine Post.