Weihnachtsgedichte für Kinder: "Das Wunderschloss"

Auf dieser Seite haben wir für euch, liebe Kinder, ein schönes Gedicht von Adolf Holst zum Thema
"Ich wünsch mir was". Und was wünscht du dir zu Weihnachten? Hast du schon deinen Wunschzettel fertig?
Wir wünschen dir viel Freude mit den nun folgenden Strophen und ein wunderschönes, fröhliches Weihnachtsfest!

Das Wunderschloss


Ich wünsch mir was!
Was ist denn das?
Das ist ein Schloss aus Marzipan -
mit Türmen aus Rosinen dran
und Mandeln an den Ecken.
Ganz zuckersüß und braun gebrannt
und jede Wand aus Zuckerkand -
da kann man tüchtig schlecken!
Und Diener laufen hin und her
mit Saft und Marmelade
und drinnen in dem Schlosse drin,
sitzt meine Frau, die Königin -
die ist aus Schokolade.

Adolf Holst

Deine Vorschläge:
Du kennst noch andere Weihnachtsgedichte für Kinder? Vielleicht hast du selbst ein Weihnachtsgedicht geschrieben? Dann lass es uns wissen. Schicke einfach deine Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf deine Post.